ALW

Laserschweißen in der Fertigungsumgebung
ohne zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen

Geschlossenes Laserschweissgerät ALW

Der ALW ist ein bequemer, ergonomischer und kompakter Sitzarbeitsplatz, der viel Beinfreiheit bietet und sich durch die höhenverstellbare Fußplatte
auf die Größe des Bearbeiters einstellen lässt. Die Beobachtungsoptik bietet einen variablen Einblickswinkel im Bereich 10°-50° und ermöglicht so ein
komfortables Arbeiten. Die geschlossene, lasersichere Umhausung macht den ALW zu einem lasergeschützten Arbeitsplatz, der in der normalen
Produktionsumgebung ohne zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen eingesetzt werden kann.

Einfache Bedienung

Das Lasersystem ist einfach zu bedienen. Zusätzlich zu der Einstellung übers Display werden die Laserparameter über den patentieren
Multifunktionsfußschalter eingestellt oder während der Schweißung entsprechend angepasst.

Die großen Türen des ALW lassen sich weit öffnen. Dadurch ist eine einfache Beladung gewährleistet.

Der ALW in wenigen Worten:

  • Robustes Gehäuse, ideal auch für automatisches, programmiertes Laserschweißen
  • Ergonomischer Sitzarbeitsplatz für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Geschlossenes Lasersystem, daher in jedem Raum einsetzbar
  • Präzise reagierender Joystick für ein optimales Arbeitsergebnis
  • All in one Lasergerät (Tisch, Laser, Absaugung, Sicherheit)
  • Viel Platz im Innern und weit zu öffnende Türen
  • Einfach zu bedienen
Vorteile

Exaktes Bewegungssystem

Eine große und stabile Arbeitsplatte nimmt Werkstücke bis 350/400 kg auf und unterstützt deren exakte Positionierung.
Der Joystick zur Achsenbewegung in X, Y, Z und R reagiert sehr präzise. Alle Achsen folgen direkt der Joystickbewegung.

Die Bewegung erfolgt

  • manuell per Joystick,
  • halbautomatisch-
  • oder im Automatikbetrieb (ALW 200/300) programmiert mit WINLaserNC-Software

 

Der ALW 200 / 300 ermöglicht eine programmierte Serienfertigung und Schweißungen an anspruchsvoll zu bearbeitenden Materialien wie Aluminium,
Edelmetallen, Titan oder empfindlichen Legierungen. Mit ihm lassen sich Drähte von 0,2 bis 0,8 mm verschweißen. Eine automatische Drahtzufuhr (LAFet) ist montierbar.
Zum Lieferumfang gehört beim ALW200 / 300 der Ergotubus, welcher das ergonomische Ausrichten des Mikroskops unterstützt.

Mit diesem System arbeiten Sie gepulst bis 100 Hz unter Sicht.

  • ALW 200
  • ALW 300
  • ALW 300 F
  • ALW 450 F
  • ALW 200 - Datenblatt herunterladen
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeNd:YAG, 1064 nm
      Mittlere Leistung200 W
      Pulsspitzenleistung9 kW
      Pulsenergie90 J
      Pulsdauer0,5 - 20 ms
      PulsfrequenzEinzelpuls -100 Hz
      BetriebsmodusGepulst
      Schweißpunkt Ø0,2 - 2,0 mm. Mit Funktion Feinschweißen (optional) < 100 µm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses
      Display & Bedienungzusätzlich über WINLaserNC-Software
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Ergotobus mit Brillenträgerokularen
    • Arbeitskammer
      B x T x H1080 x 850 x 450 mm
      Aufnahmeplatte (B x T)600 x 475 mm
      Werkstückgewicht400 kg max., zentral
      Werkstückbewegungmotorisch über Joystick
      Verfahrbereich (X, Y, Z)490 x 400 x 350 mm
    • Äußere Abmessung
      B x T x H1190 x 1400 x 1500 mm
      Gewicht870 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 x 400 V / 50–60 Hz / 3 x 16 A
      Externe Kühlungoptional
      Absaugungintegriert
  • ALW 300 - Datenblatt herunterladen
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeNd:YAG, 1064 nm
      Mittlere Leistung300 W
      Pulsspitzenleistung9 kW
      Pulsenergie90 J
      Pulsdauer0,5 - 20 ms
      PulsfrequenzEinzelpuls -100 Hz
      BetriebsmodusGepulst
      Schweißpunkt Ø0,2 - 2,0 mm. Mit Funktion Feinschweißen (optional) < 100 µm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses
      Display & Bedienungzusätzlich über WINLaserNC-Software
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Ergotobus mit Brillenträgerokularen
    • Arbeitskammer
      B x T x H1080 x 850 x 450 mm
      Aufnahmeplatte (B x T)600 x 475
      Werkstückgewicht400 kg max., zentral
      Werkstückbewegungmotorisch über Joystick
      Verfahrbereich (X, Y, Z)490 x 400 x 350 mm
    • Äußere Abmessung
      B x T x H1190 x 1400 x 1500 mm
      Gewicht870 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 x 400 V / 50–60 Hz / 3 x 16 A
      Externe Kühlungoptional
      Absaugungintegriert
  • ALW 300 F - Datenblatt herunterladen
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeFaserlaser, 1070 nm
      Mittlere Leistung300 W
      CW-Leistung300 W
      Pulsspitzenleistung3 kW
      Pulsenergie30 J
      Pulsdauer0,2 - CW

      Pulsfrequenz

      Einzelpuls -100 Hz

      BetriebsmodusGepulst / CW
      Schweißpunkt Ø0,3 - 3,0 mm. Mit Funktion Feinschweißen (optional) < 100 µm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses möglich
      Display & BedienungDisplay mit Touchfunktion. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter. WINLaserNC-Software über intergrierten PC programmierbar
    • Beobachtungsoptik
      Leica-Ergotobus mit Brillenträgerokularen
    • Arbeitskammer
      B × T × H1080 × 850 × 450 mm
      Aufnahmeplatte (B × T)600 × 475 mm
      Werkstückgewicht400 kg max., zentral
      Werkstückbewegungmotorisch über Joystick
      Verfahrbereich (X, Y, Z)490 × 400 × 350 mm
    • Äußere Abmessung
      B × T × H1190 × 140× x 1500 mm
      Gewicht900 kg
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 × 400 V / 50–60 Hz / 3 × 16 A
      Externe Kühlungoptional
      AbsaugungAnschluss für externes Gerät vorhanden
      USB Tastatur und Maus Anschluss vorhanden
  • ALW 450 F - Datenblatt herunterladen
    • Laser
      Lasertyp / WellenlängeFaserlaser, 1070 nm
      Mittlere Leistung450 W
      CW-Leistung450 W
      Pulsspitzenleistung4,5 kW
      Pulsenergie45 J
      Pulsdauer0,2 ms - CW
      PulsfrequenzEinzelpuls -100 Hz
      BetriebsmodusGepulst / CW
      Schweißpunkt Ø0,3 - 3,0 mm. Mit Funktion Feinschweißen (optional) < 100 µm
      Fokussierobjektiv150 mm, weitere gemäß Optik-Datenblatt
      PulsformungEinstellbarkeit des Leistungsverlaufs innerhalb eines Laserpulses möglich
      Display & BedienungDisplay mit Touchfunktion. Einstellung der Laserparameter zusätzlich über Multifunktionsfußschalter. WINLaserNC-Software über intergrierten PC programmierbar
    • Äußere Anschlüsse
      Elektrischer Anschluss3 × 400 V / 50–60 Hz / 3 × 16 A
      Externe Kühlungoptional
      AbsaugungAnschluss für externes Gerät vorhanden
      USB Tastatur und Maus Anschluss vorhanden

Technisches Zubehör