Ausbildungskurs zum Laserschutzbeauftragten

Sie wollen Laserschutzbeauftragter Ihres Unternehmens werden?
Oder Sie sind bereits Laserschutzbeauftragter und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen?
Wir bieten Ihnen am

Mittwoch 18.10.2017 ab 8:00 Uhr

 

den Fachkurs – Grundlagen des Laserstrahlenschutzes-, entsprechend den Inhalten der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung - OstrV §5(2), gemäß den Ausbildungsanforderungen der TROS Laserstrahlung (5.2) an.

Kursinhalt:

  • Erzeugung und Eigenschaften von Laserstrahlung
  • Lasertypen und Anwendung
  • Wirkung von Laserstrahlung auf biologisches Gewebe
  • Grenzwerte, maximal zulässige Bestrahlung
  • Klassifizierung, Laserbereich und Schutzmaßnahmen
  • Gefahren im Umgang mit dem Laser
  • Wartungsarbeiten
  • Persönliche Schutzmaßnahmen
  • Technische Regeln
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Aufgaben und Pflichten des Laserschutzbeauftragten

Kursort:

    Seminarräume von ALPHA LASER GmbH, Junkersstraße 16, 82178 Puchheim

    Kursgebühr:

    520 € + MwSt, Mittagessen und Getränke inklusive

    In Kooperation mit:

    BLL – Büro für Lasersicherheit und Laserstrahlenschutz Günter Sembritzki, Sachverständiger für Lasersicherheit (BVFS)

    Anmeldeschluss:

    Bis 2.10.2017 unter gw@alphalaser.de – Begrenzte Platzzahl - Mindestteilnehmer 7 Personen

     

    Wir freuen uns Sie bei dem Lehrgang begrüßen zu dürfen.